Dr. Mario Rampichini

Chemiker - Berater

 

      Suchen Sie andere Rampichini?         Klicken Sie bitte hierunter:                                         

Sandro und Familien       Carla                                

Francesco     Marta     Flavia                               

 

 

Inhalt

 Professionelle Eigenschaften

 Adressen

 Curriculum vitae

 Mitgliedschaften

 Veröffentlichungen                                                                                                         

Professionelle Eigenschaften

Wegen meine lange, tiefe und mannigfaltige Erfahrung in verschiedenen Gebieten der chemischen Industrie (s. Curriculum vitae), ich kann hoch qualifizierte Beratung für denselben Gebieten anbieten, unter verschiedene Gesichtspunkte: R&D, manufacturing, marketing, licensing.

Ich habe viel von Kollegen, Kunden und Lieferanten gelernt (und lerne noch...) und nehme hier die Gelegenheit insgesamst sie alle zu gedanken; jedoch, mein erster und bester Lehrer, an dem ich hier diejenigen, welche das Glück hatten, ihn zu kennen, erinnern wünsche, war natürlich mein Vater: Dr. Francesco Rampichini, der Erfinder des Ago-System, das Klebeverfahren für Schuhfabrikation ohne Naht.

 

Zurück zum Beginn

Adressen

e-mail:          mario@rampichini.it

oder m.ramp@tiscali.it

Telephon : (+39).02.5760.2338                    Fax:  (+39).02.700.411.098

Zurück zum Beginn

Curriculum vitae

geboren in Mailand (Italien), 16/10/1932

verheiratet, 4 Kindern

Doktor Chemie von Pavia Universität, Dezember 1955, Punkte 110/110. Dissertation über die thermische Polymerisation von Styrol und a-Methyl-Styrol, Referent (Nobelpreis) prof. Giulio Natta

Spezialisierungskurse

Ak. Jahr 1955/56

Betriebsleitung

Bocconi Univ., Mailand

Ak. Jahr 1956/57

Aliphat. Organische Chemie

Polytechnicum Mailand

Juni 1972

Leiter Bildung

IAFE (ENI Gruppe)

Mai 1976

Neue Organisationsmodelle

IAFE (ENI Gruppe)

 

Berufserfahrungen

PERIODE

GESELLSCHAFT

AMT

Sept. '56-July '58

Montecatini

Forscher, Ist.Ch.Ind., Mailand Polytechnikum

Juli '58-Jan. '59

Farmitalia

Forscher, chemisches Laboratorium

Jan. '59-Sept. '62

Dr. F. Rampichini

Direktor, kleine Klebstoff-Fabrik

Sept. '62-Feb. '69

ANIC

Leiter, Latex technischer Dienst

Feb. '69-Apr. '72

ANIC

Leiter, Latex und Azetate Anwendungs-Entwicklung

Apr. '72-Jan. '74

ANIC

Leiter, chemische Spezialitäten Anwendungs-Entwicklung

Jan. '74-Jan. '79

ANIC

Leiter, R&D Produkte für Umweltschutz

Jan. '79-Jan. '81

ANIC

Leiter, Ökologie und technische Entwickelung,

 Abt. Sekundäre Chemie

Jan. '81-Mai '83

ANIC

Leiter, Forschungs-Anordnung, Abt. Sekundäre Chemie

Mai '83-Feb. '86

ANIC  

Leiter, Membranen-Forschungs-Projekt

Feb. '86-Feb. '89

ENICHEM

Leiter, Membranen-Projekt

März '89-......

(freie Profession)

Konsulent:

Anwendungs-Entwicklung, Planung und Verkauf von Membran-Systeme

chemische Spezialitäten Formulierung

                                  

Zurück zum Beginn

Mitgliedschaften

CIDA - FNDAI - ALDAI

Soc. Chimica Italiana

European Membrane Society

Zurück zum Beginn

Veröffentlichungen

- Polimerizzazione stereospecifica di monomeri vinilaromatici - Chimica e Industria, April 1959

- Uso di lattici SBR nei conglomerati bituminosi - Bericht am „Rubber in Asphalt“ Kongress, Salt Lake City, Utah (USA),   Mai 1971

- Procedimenti per la produzione di lattici carbossilati e loro applicazioni – Patent zu Anic, registriert 28/12/1971

- Ultrafiltrazione di acque reflue del reparto stiro-fiocco di fibra poliestere - Acqua-Aria, Juli 1985

- Industrial Applications of New Ultrafiltration Membranes - Bericht an der International Summer School on Membrane Science and Technology, Lanzhou, Gansu (China), August 1986

- Membrane da ultrafiltrazione e loro applicazioni in conceria - Bericht am Symposium "Ambiente e risorse", Bressanone, 12 September 1986

- New applications of ultrafiltration: effluents from synthetic fibers and olive oil production - Chimica Oggi, April 1987

 

Zurück zum Beginn

Revidiert: 06/10/2013